Studien- und Praxistage2024-06-13T12:37:55+01:00

Praxis- und Studientage

Die Praxis- und Studientage finden üblicherweise einmal im Monat statt, in der Regel am zweiten Samstag im Monat von 11:00 -17.00 Uhr.

Wir meditieren gemeinsam, erforschen Dharma-Themen und tauschen uns darüber aus, wie wir unsere Praxis auch im Alltag tiefer führen können. Diese Tage ermöglichen es uns, mehr Zeit mit anderen Praktizierenden zu verbringen und in einen lebendigen Austausch zu kommen. Da sie oft von Lehrenden anderer Triratna-Zentren in Deutschland geleitet werden, sind sie auch eine schöne Gelegenheit eine größere Bandbreite an Ordensmitgliedern kennenzulernen.

Bitte bring etwas Leckeres, möglichst Veganes für den gemeinsamen Mittagsimbiss mit.

Zu den Praxis- und Studientagen laden wir alle sehr herzlich ein, die mit den beiden von uns praktizierten Meditationsformen (Atemmeditation und Entwicklung liebevollen Gewahrseins / Metta Bhavana) vertraut sind.

Weitere Termine für Praxistage:

Juli: Sommerpause – kein Praxistag

10. August: mit Muditamani. Thema: Die Brahma-Viharas

14. September: mit Anissita

12. Oktober: mit Kshantirava.

9. November: mit Acaladhi und Jnanacandra

14. Dezember: mit Shraddhaghosha. Thema: Dana/Großzügigkeit

Kosten der Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen des Buddhistischen Zentrums sind -soweit nicht anders vermerkt- auf Spendenbasis. Spenden könne gerne am Abend in die Spendenbox gelegt werden oder direkt auf unser Konto überwiesen werden.

Näheres zum Thema Spenden findet ihr hier: Über das Prinzip der gegenseitigen Großzügigkeit als Prinzip in unserer Gemeinschaft. Da wir wiederholt darauf angesprochen wurden, wieviel man denn sinnvollerweise für einen Abend spendet, folgt hier eine Hinweis ohne jeglichen bindenden Wert: Wir benötigen in etwa 10 – 20 Euro pro Person für einen Studientag um unsere laufenden Kosten zu decken. Wenn ihr euch entsprechend an unseren Kosten zum Erhalt der Räumlichkeiten und der Organisation beteiligen könntet wären wir euch sehr dankbar.

Nach oben