Offener Meditations- und Buddhismusabend am Mittwoch

Hier können Sie verschiedene Meditationsformen kennen lernen und üben. Sie können ihre Fragen stellen um die Meditation besser verstehen zu lernen und effektiver üben zu können.

Jeder Abend fängt meistens mit einer Meditation an.  Neue Interessierte erhalten vorher eine Einführung in die Meditation des Abends. Sie lernen aber auch etwas über die buddhistischen Hintergründe der Meditationsformen. Ausserdem lernen sie etwas darüber, wie sie aus Sicht der buddhistischen Lehre die Meditation für ihre persönliche Entwicklung und für umfassende Veränderungen in ihrem Leben nutzen können.

Nach einer Pause werden je nach Format des Abends unterschiedliche Dinge angeboten. dzu gehören Vorträge, Übungen oder Austausch zu Themen rund um die buddhistische Lehre, Achtsamkeit, Ethik und Meditation. Zusätzlich haben sie an jedem Abend auch die Möglichkeit in Einzelgesprächen oder in der Gruppe ihre Fragen zu buddhistischen Themen zu stellen. Darüber hinaus wird sich immer auch die Möglichkeit finden um herauszufinden, welche Fragen und Antworten sich aus der buddhistischen Lehre für ihre persönliche Lebensthemen ergeben.

Die Themen der Abende

Jeder Abend hat ein besonderes Thema. Meistens haben die einzelnen Monate auch ein bestimmtes Schwerpunkthema. Die genauen Themen des jeweiligen Abends erfahren sie über unseren E-Mail-Verteiler. Wenn sie auf den E-Mail-Verteiler möchten, dann melden sie sich bitte kurz per Mail bei uns. Sie erhalten dann 1-2x pro Monat Veranstaltungshinweise.

Wann und wo treffen wir uns?

Wann: Mittwochs, 18:30

Wo: Hasestr. 63 (Innenhof). Die Wegbeschreibung befindet sich hier

Wichtig: Anmeldung nötig!

Auf Grund der Corona-Bedingungen können wir aktuell nur 17 Personen an den Veranstaltungen teilnehmen lassen. Damit niemand vor verschlossenen Türen steht müssen wir mit Anmeldung arbeiten. Da wir gerne denjenigen Vortritt lassen möchten, welche den gesamten Abend teilnehmen wollen, gilt folgendes Verfahren:

  • Bitte reserviert euch frühzeitig Plätze und tragt euch in in die Liste ein, wenn ihr tatsächlich vorhabt zu kommen und auch den gesamten Abend mitmachen wollt. Bitte tragt euch auch sofort wieder aus der Liste aus, wenn ihr merkt, dass ihr doch nicht kommen könnt, damit jemand anderes nachrücken kann.
  • Falls am Veranstaltungstag selbst noch Plätze auf der Liste frei sind, dann kann man sich auch dann noch eintragen, wenn man nicht den ganzen Abend dableiben möchte.
Wenn ihr Fragen zur Anmeldung habt, dann könnt ihr euch gerne an info@triratna-osnabrueck wenden.

Kosten der Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen des Buddhistischen Zentrums sind -soweit nicht anders vermerkt- auf Spendenbasis. Das Buddhistische Zentrum ist gerade durch die Corona-Folgen sehr auf eure Spenden angewiesen. Spenden könne gerne am Abend in die Spendenbox gelegt werden oder direkt auf unser Konto überwiesen werden. 

Näheres zum Thema Spenden findet ihr hier: Über das Prinzip der gegenseitigen Großzügigkeit als Prinzip in unserer Gemeinschaft. Da wir wiederholt darauf angesprochen wurden, wieviel man denn sinnvollerweise für einen Abend spendet, folgt hier eine Hinweis ohne jeglichen bindenden Wert: Wir benötigen in etwa 7-12 Euro pro Person und Abend um unsere laufenden Kosten zu decken. Wenn ihr euch entsprechend an unseren Kosten zum Erhalt der Räumlichkeiten und der Organisation beteiligen könntet wären wir euch sehr dankbar.