Freitag, 25.08.2017 23:19 Uhr

Freitag 25.8.2017 18:45 Uhr "Wer bin ich, wenn ich „ich“ sage? Wer praktiziert eigentlich?"

Am Freitag dem 25.08.2017 besucht uns Mokshasiddha aus Berlin und spricht über "Wer bin ich, wenn ich „ich“ sage? Wer praktiziert eigentlich?".

Eine Annäherung an das Nicht-Selbst aus buddhistischer Sicht.

Nach einer ca. 40 minütigen Meditation werden wir gemeinsam mit Mokshasiddha das Nicht-Selbst erforschen.

Alle Besucher des Buddhistischen Zentrums und Menschen die sich für Meditation und Rituale unserer Gemeinschaft interessieren sind herzlich eingeladen!

An diesem Abend findet keine weitere Erklärung der Meditation statt. Die Meditation wird auch nicht durchgeleitet. Es ist also sinnvoll, dass man die Meditationen unserer Gruppe schon kennt und übt.

Wo: Buddhistisches Zentrum Triratna Osnabrück

Wann: 19:00 - 21:00

Leitung: Mokshasiddha

Kosten: Auf Spendenbasis. Über das Prinzip der gegenseitigen Großzügigkeit